Navigation

Startseite

 

Die Life@FAU bietet für naturwissenschaftliche und medizinische Doktorandinnen/Doktoranden in der Medizinischen Fakultät und im Department Biologie ein interdisziplinäres strukturiertes Ausbildungsprogramm.

Ziele der Life@FAU sind die Stärkung der strukturierten Doktorandinnen-/Doktorandenausbildung an der FAU, die Schaffung einheitlicher Mindeststandards in der Doktorandinnen-/Doktorandenausbildung im Bereich der Lebenswissenschaften sowie die Bereitstellung bestehender und zukünftiger, strukturierter Ausbildungsangebote.

 


Im Sonderforschungsbereich Transregio 221 wollen Immunmediziner und Wissenschaftler der Universitäten Regensburg, Erlangen und Würzburg und der dortigen Universitätsklinika gemeinsam Wege finden, die allogene Stammzelltransplantation zukünftig sicherer und erfolgreicher zu machen, indem Krankheitsrückfälle vermieden und Transplantationskomplikationen vermindert werden.

Der Sonderforschungsbereich TRR 225 "Von den Grundlagen der Biofabrikation zu funktionalen Gewebemodellen" ist der Life@FAU beigetreten. Mehr Informationen zur Arbeit des TRR 225 finden Sie unter http://trr225biofab.de

Life@FAU-Geschäftsstelle